0331 – 71 90 91

Seminar zum Erwerb der Sachkunde nach Nr. 2.7 TRGS 519 für ASI-Arbeiten an Asbestzementprodukten bzw. ASI-Arbeiten geringen Umfangs (Anlage 4)

Termin: 11.03.2020 bis 12.03.2020 Bei Arbeiten mit asbesthaltigen Materialien fordert der Gesetzgeber in den Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS) einen Nachweis über die entsprechende Sachkunde im Umgang mit Asbest. Dieses Seminar, auf der Grundlage der neuesten Ausgabe der...

Neuerungen aus der TRBS 2121 sowie Allgemeines zum Arbeitsschutz

Die Baubranche ist ohne Leitern und Gerüste schwer vorstellbar. Für diese beiden elementaren Arbeitsmittel gelten seit kurzem neugefasste Technische Regeln (TRBS 2121), die helfen, Unfälle zu vermeiden und den rechtlichen Vorgaben gerecht zu werden. Am 09.03.2020 wird die BG-Bau...

Brandenburg setzt auf die Jugend!

Die Jahresabschlussveranstaltung der Brandenburger Innungskollegen war gut gefüllt. Auf Einladung der Bürgschaftsbank Brandenburg konnten die Delegierten im Konferenzzentrum tagen. In seiner Begrüßung an die Kollegen und Gäste berichtete Landesinnungsmeister Karsten Kirchhof...

Seminar „Luftdichtheit bei Steildachsanierungen auf den Punkt gebracht“ 14.01.2020

fehlerhaft ausgeführte Luftdichtheitsschichten beschäftigen Sachverständige, Rechtsanwälte sowie die Gerichte und führen immer wieder zu Streit zwischen Auftraggebern und Auftragnehmern. Das Ergebnis sind Feuchteschäden in den Dachkonstruktionen, ein Unbehaglichkeitsgefühl...

Fortbildungslehrgang für Asbestsachkundige gem. TRGS 519 beim Umgang mit Asbestzementprodukten am 03.12.2019

Sachkundige gemäß TRGS 519 haben die Pflicht, sich regelmäßig über die Neuerungen der TRGS 519 sowie zum aktuellen Stand der Technik bezüglich Abbruch-, Sanierungs- oder Instandhaltungsarbeiten bei Asbest zu informieren. Die Bescheinigung der Sachkunde ist nicht mehr unbegrenz...

Seminar: Ursachen und Auswirkungen von Schimmelpilzschäden in Dachkonstruktionen am 14.11.2019

Glaubt man verschiedenen Angaben aus dem Bundesgesundheitsministeriums, Umweltbundesamt, Umweltmedizinischen oder toxikologischen Instituten sowie den Krankenkassen, so sind nicht mehr Formaldehyd oder Holzschutzmittel die gefährlichsten Innenraumallergene, sondern Schimmelpilz...

Neue Broschüre zur Steildachsanierung

Mehr als zehn Millionen Dächer in Deutschland sind aktuell schlecht oder gar nicht gedämmt. Um Gebäudeenergieberater, Fachhandwerker und private Bauherren in die Lage zu versetzen, die richtigen Entscheidungen bei anstehenden Sanierungsprojekten zu treffen, hat der Bundesverbande...

Grundlagenseminar für Handwerksunternehmer zum Thema „Arbeitsschutz“ am 29.10.2019

Sehr geehrte Handwerksunternehmer, der betriebliche Arbeitsschutz ist in Deutschland in zahlreichen Gesetzen, Regelwerken und Verordnungen verankert und ausgeführt, um die Sicherheit und Gesundheit von Beschäftigten bei der Arbeit zu gewährleisten. Dachdecker bewegen si...

Workshop 3D-Druck: Grenzen und Möglichkeiten im Handwerk

3D-Druck bietet Handwerksbetrieben vielfältige Möglichkeiten, um Produkte zu individualisieren, schneller zu entwickeln oder herzustellen. Wir zeigen verschiedene Einsatzmöglichkeiten im Handwerk anhand von praktischen Anwendungsbeispielen und drucken direkt vor Ort. Im Workshop...

Einführungsworkshop „Videos mit einfachen Mitteln erstellen“ Teil 1 + 2

Erfahren Sie, wie Sie Fotos & Videos mit einfachen Mitteln (Smartphone & Laptop) pro­fes­si­o­nell erstellen und damit Ihre Produkte und Dienstleistungen online vermarkten können. Ziel des Workshops ist es, durch praktische Tipps und anhand von Übungen zu erfahren, wie...